Freitag, März 15, 2019

DIY Rattanschrank - IKEA IVAR HACK


Wow! Wenn ihr wüsstest wieviele Versuche es gebraucht hat mich allein wieder an mein Passwort hier zuerinnern. Es ist also sicher zu sagen, dass es eine ganze Weile her ist seitdem ich hier aktiv war.

Heute ist es aber mal wieder soweit, denn nachdem ich auf Instagram heute das Titelbild dieses Beitrags gepostet habe, bekam ich doch einige Fragen wie aus einem IVAR Schrank das hier entstanden ist.

Die Idee zu diesem Schrank kam mir recht spontan und entstand auch eher aus der Not heraus. 
Mir ist ein nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen sehr wichtig und daher habe ich mir die Aufgabe gestellt (fast!) nur Materialen zu nutzen die ich eh schon rumfliegen hatte.

Wo kommt also dieser IVAR Schrank, das restliche Holz, die Schrankbeine und die Hardware her? Größtenteils von meinen DIY IVAR Kleiderschrank ,der bis vor kurzem noch in meinen Schlafzimmer stand. Was sich dort getan hat zeige ich euch auch demnächst natürlich auch noch.

Das Einzige was ich für den Schrank gekauft habe war ein Reststück "Wiener Geflecht" von Ebay Kleinanzeigen und eine Dose weißen Holzlack aus dem Baumarkt.




Nun aber dazu wie ich beim bauen vorgegangen bin.
Mein eigentlicher Plan hatte das untere Fach und die Beine gar nicht vorgesehen sondern sollte nur aus dem IVAR Schrank entstehen.

Dazu habe ich mit Hilfe einer großen Salatschüssel und einem Lineal die große ovale Form auf die Türen gezeichnet und diese dann mit einer Stichsäge ausgesägt. Ich bin kein Profi im Umgang mit der Stichsäge, kam aber ganz gut zurecht. Wenn ihr euch nicht an solch ein Gerät traut fragt doch einfach mal im Familien- oder Bekanntenkreis nach Hilfe. 
Die Kanten habe ich im Anschluss mit Schleifenpapier geglättet


Im Anschluss habe ich die Türen und den Korpus weiß lackiert. Ich habe keine leider keine Bilder davon aber ein süßes Video mit meinem Katzistent Winnetou der mich beim streichen des Schrankes unterstützt hat. Auf seine ganz eigene liebvolle Weise natürlich.

Im Anschluss habe ich nur noch mein Geflecht mit einer Schere zugeschnitten und auf die Innenseite der Türen getackert.

Im Ergebnis sah das Ganze wie folgt aus.


Optisch war ich auch da schon recht zufrieden mit dem Schrank aber dank meines hohen Teppichs ließen sich die Türen nur schwer öffnen und mit Schrankbeinen wäre mir der Platz zu meinem Fernseher zu knapp geworden. 
Wieso also den Fernseher nicht gleich ganz in den Schrank integrieren?  


Dafür habe ich mir aus Holzresten das untere Fach zugesägt und mit dem Schrank verschraubt.


Aus einem alten Rundholz habe ich dann vier gleichlange Teile gesägt und sie mit der unteren Platte verschraubt. Beim durchwühlen meines Kellers fand ich außerdem noch eine dünne Messingstange die ich mit einem Rohrschneider geteilt und quer in die Möbelbeine integriert habe.

Aus den langen Leisten die man im oberen Bild sehen kann habe ich mir die Teile für die Tür des unteren Faches gesägt und eine Art Rahmen geformt und diesen dann mit Holzleim zusammengefügt.






Dann habe ich alles mit dem gleichen weißen Holzlack gestrichen und auch auf diese Türrückseite das Wiener Geflecht getackert.
 Die Tür selbst habe ich mit zwei Scharnieren mit dem Schrank verschraubt und zum Schließen des Faches rechts und links je einen Türmagneten angebracht.

Alternativ könnte man statt dem Klappfach auch eine Schublade bauen.


Und da steht er nun mein fertiger Schrank und ich bin ja zugegebener Maßen schon etwas verliebt in das Ergebnis.

Ich hoffe dieser Beitrag war auch mangels genauer Schritt für Schritt - Bilder einigermaßen verständlich und gibt einen guten Einblick in meine Bauprozess.

Und wenn es auch für euch nicht genau so ein Schrank werden soll, hoffe ich euch dazu inspiriert zu haben doch mal ein altes ungeliebtes Möbelstück oder ein paar Materialreste zu betrachten und euch zu überlegen was ihr noch tolles daraus zaubern könntet!






10 Kommentare:

  1. wie schön, habe dich gerade entdeckt! unbedingt weitermachen bzw. wieder machen! hast du einen instagram account? der alte scheint nicht zu gehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Need The To Hire A Hacker❓ Then contact PYTHONAX✅

      The really amazing deal about contacting PYTHONAX is that the Hack done by us can’t get traced to you, as every Hacking job we do is strongly protected by our Firewall. It’s like saying if anyone tries to trace the Hack, it will lead them to us and we block whatever actions they are doing.

      We have been Invisible to Authorities for almost a decade now and if you google PYTHONAX, not really about us comes out, you can only see comments made by us or about us.

      Another Amazing thing to you benefit from Hiring our Hackers is that you get a Legit and the best Hacking service, As we provide you with Professional Hackers who have their Hacking Areas of specialization.
      We perform every Hack there is, using special Hacking tools we get from the dark web.

      Some list of Hacking Services we provide are-:
      ▪️Phone Hacking & Cloning ✅
      ▪️Computer Hacking ✅
      ▪️Emails & Social Media Account Hacking✅
      ▪️Recovering Deleted Files✅
      ▪️Tracking & Finding People ✅
      ▪️Hunting Down Scammers✅
      ▪️Hack detecting ✅
      ▪️Stealing/Copying Files & Documents From Restricted Networks and Servers ✅
      ▪️Credit Score Manipulation ✅
      ▪️ Deleting Criminal Records✅
      ▪️Bitcoin Multiplication✅
      ▪️Binary Option Money Recovery ✅
      ▪️Scam Money Recovery✅ And lots more......

      ✳️ SPECIAL HACKING SERVICES-: we also specialize in Scam Bounty, as we chase down SCAMMERS and help individuals RECOVER Money stolen from them by this online SCAMMERS. Please be watchful about this SCAMMERS. They post ❌ENTICING TESTIMONIES and it quite Convincing.


      Whatever Hacking service you require, just give us an Email to the Emails Address provided below.
      pythonaxhacks@gmail.com
      pythonaxservices@gmail.com

      PYTHONAX.
      2020 © All Right Reserved.

      Löschen
  2. Der ist ja traumhaft geworden. Da hat sich die ganze Arbeit gelohnt! Dein Blog und deine Artikel sind einfach super! Weiter so

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenny. Du bist fest eingeplant wenn ich meine Lieblingsblogs durchchecke. Ich könnte mich hier verlieren. Bitte unbedingt weitermachen. Und mir BITTE verraten, woher der Spiegel mit den Fransen stammt. Ich kenne den nur als sauteures Designerstück...

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus :) Welchen Tacker hast du verwendet?

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Post, vielen Dank fürs Teilen!
    Ich wollte fragen, ob du Probleme hattest mit der Stichsäge die runden Schnitte zu machen? Ich würde auch gerne ungerade Linien mit der Stichsäge machen und bin offen für alle Tips!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Superschön und geniale Idee mit der Klappe darunter und der Messingstange. Alles sehr stilvoll!

    AntwortenLöschen
  7. I was in a very bad situation financially after losing all my savings to a cryptocurrency investment scam, I was swindled off all my entire savings and went bankrupt after borrowing from everyone around me. I thought I was going to lose my life until I saw a pop-up on the internet about WARDRIVERS CYBER, a cryptocurrency recovery company that has been helping many others to recover their funds. I hurriedly contacted them and gave them all the information about the scam that took my entire savings, it only took WARDRIVERS Cyber 48 hours to recover my funds, and was able to track down these scammers. I’m truly grateful for their efforts and swift response in helping me recover my money. I’m recommending their service to everyone out there, if you wish to contact WARDRIVERS, you can reach them via E-mail: WARDRIVERSCYBERSERVICE(@)TECHIE.COM

    AntwortenLöschen
  8. A few months ago, I stumbled upon a post about a cryptocurrency investment platform that I thought was a good idea at that time to invest in crypto, I didn’t realize I was being catfished by the cryptocurrency investment manager who promised me huge returns on my investment. I lost my capital of $470,000 and interest without receiving any profits in return. I was depressed and had no idea how to move forward. I told my colleague at work about it and I was referred to Astraweb Cyber Service, a cryptocurrency recovery company. I provided all the information about the scam to them, and Astraweb was able to recover my funds within 72 hours. I’m truly grateful for their help and I want to recommend their service to everyone affected by these cryptocurrency scams. You can reach Astraweb via E-Mail: ASTRAWEB@CYBERDUDE. COM

    AntwortenLöschen

  9. Reclaiming Your Stolen Crypto: A Successful Recovery with Captain WebGenesis.

    Fraudsters steal hundreds of millions of pounds from innocent victims every minute using various methods such as phishing links and bogus investment schemes. That is why Captain WebGenesis, a Cyber organized foundation, is equipped with sophisticated recovery tools that are essential to assist fraud victims in recovering their monies. Although these fraudsters are generally intelligent, Captain WebGenesis is similarly designed with Cyber Intelligence (CYBINT) Experts who are very much knowledgeable in the crypto space and are able to penetrate to get to these fraudsters' systems thus obtaining access to the stolen funds and having them returned to your wallet in a timely manner. Captain WebGenesis is Extremely professional, Knowledgeable and always available for questions or consultations.

    Get in touch with Captain WebGenesis,
    Mail Info; Captainwebgenesis@hackermail. com

    More Info ; Captainwebgenesis. com

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über über deine Anregungen, Austausch und Fragen.
Lass mir gerne einen Kommentar da.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...