Freitag, April 18, 2014

Last Minute Osterdeko!

Ich muss ein Geständnis ablegen: Ich bin ein Feiertagsdeko-Muffel! Und zwar volle Kanne! 
Das ging sogar soweit, dass während meinen WG-Zeiten meine Mitbewohnerin ihre Weihnachtsdekoration auf ihr Zimmer beschränken musste.  Unter Freunden nennt man mich auch liebevoll den Grinch. :)

In diesem Jahr hatte ich große Pläne für´s Eier bemalen. Diese scheiterten jedoch daran, dass ich nur braune fand. Somit war das Thema Osterdeko für mich auch eigentlich schon wieder durch. Bis ich gestern beim stöbern durch Butlers diese süßen Wachteleier zu einem Spottpreis von 99 Cent sah. Ihr seht also der Vorteil daran Osterdeko in der letzten Minute zu kaufen ist, dass alles schon reduziert ist! Fix wurde im Kopf ein Plan zurecht gelegt und alles was mir noch fehlte waren ein paar hübsche Federn. Im Bastelladen war die Auswahl enorm. Und ich, als Hippie-Mädchen, war hin und weg von all den tollen Farben. Ich musste sie alle haben und somit werdet ihr wohl in Zukunft so einige federnde Projekte sehen.



Porzellanvögel - Leonardo, Wachteleier - Butlers,  Rebhuhnfedern - Idee, Tapete - Ikea Brakig 2014, Kerzenständer und Schalen vom Flohmarkt

Liebste Grüße, Jenni

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hey! Ich freue mich über über deine Anregungen, Austausch und Fragen.
Lass mir gerne einen Kommentar da.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...