Sonntag, Februar 21, 2016

DIY Schminktisch mit Schubfächern im tropical Style


Ich versuche meine Wohnung ja möglichst "ungirly" zu halten, aber als sich in meinem Schlafzimmer nun diese große freie Wand präsentierte war die Versuchung, mir mit fast 30 auch mal eine typische Schminkecke einzurichten doch zu groß!
Als dann der Schreiner, der mein Bett baute, mir den Holzverschnitt mitbrachte gab es wirklich keine Ausflüchte mehr. 
Die einzige Regel die ich mir persönlich aufstellte war: Schön minimalistisch und praktisch soll es sein

Fix wurde also mein Skizzenbuch gezückt und munter rumprobiert.
Entschieden habe ich mich für diese Variante:



Ich habe mich dafür entschieden ausschließlich mit Holzleim zu arbeiten sodass keine unschönen Schrauben sichtbar sind. Der Holzleim den ich verwendet habe ist innerhalb von 5 - 10 Mintuten getrocknet und extrem stark (den Link dazu findet ihr hier)


Während ich für den Tisch Leimholz in der Stärke von 18 mm verwendet habe reichte für die Schubladen günstiges Laugsägeholz (bsp. hier)
Besonders schön war auch, dass hier auch mal mein neues Spielzeug zum Einsatz kommen konnte. Eine Dekupiersäge welche mir freundlicherweise vom Werkzeug & Maschinenhandel Meyer zur Verfügung gestellt wurde. Ja, manche Frauenherzen lassen Schuhe schneller schlagen und bei anderen sind es Elektrowerkzeuge. :D
Ich habe schon ähnliche Projekte mit einer Laubsäge bewerkstelligt aber so war ich natürlich zehnmal so schnell fertig und der Muskelkater im Arm blieb gänzlich aus.
Die Schnittstellen habe ich vor dem verkleben noch mit einem feinen Schleifpapier bearbeitet.


Vor zwei Wochen griff ich dann beim großen Lagerverkauf auf Westwing zwei Rollen dieser hübschen Palmenblatt - Tapete ab und da sich bisher noch keine geeignete Wand gefunden hatte, musste das hübsche Papier erstmal anders den Weg in meine Wohnung finden.
Normalerweise schrecke ich davor zurück Möbel mit Tapete zu versehen, denn zu oft finde ich das Ergebnis einfach zu trutschig, aber in diesem Fall harmoniert es meiner Meinung nach wirklich gut.
Als Griffe habe ich etwas Juteseil verwendet, ich mag wie gut es mit dem Holzton harmoniert und wollte etwas unaufdringliches das nicht von dem Palmenmotiv ablenkt.


Auf dem Tisch hat, neben meinen Parfüms, auch eine wunderhübsche Ananas-Pflanze einen Platz gefunden. Wie toll ist die denn?! Und da mein neuer Stuhl in Handform so toll dazu passt habe ich mir ein Herz gefasst und direkt noch einen zweiten geordert, ups! Aber der Mensch hat nunmal zwei Hände, richtig?


Kommentare:

  1. Suuuuperschön, Jenny! Und der Stuhl in Handform dazu ist echt der Tüpfelchen auf dem I! Großes DIY-Kino, ich bin begeistert! Liebe Grüße, Kea

    AntwortenLöschen
  2. Whoo Jenny!Richtig geil ist das geworden!!!❤ Klappt das mit den Schubladen ohne Scharniere gut?
    Also wirklich toll, der Stil, die wunderschönen Pflanzen und der Stuhl ist der Hammer! Echt genial!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sousou! Ja am Anfang gingen die Schubladen etwas schwer aber mittlerweile laufen sie super.

      Löschen
  3. Schickes teil :)
    Echt toll was du immer selbst machst :)
    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut. Was Du nicht alles baust. :)

    AntwortenLöschen
  5. Der ist so wunderschön geworden! Die Tapete passt da super hin und die Pflanzen und der Stuhl und überhaupt, hach. :) ❤ Liebe Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  6. Boah, sehr geil!! Und selbstgemacht, der Hammer!
    LG
    Jelena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jenny,
    das ist so schön, ich möchte das direkt nachbauen! Wie hast du den Schrank denn an der Wand befestigt? Mit den drei Winkeln? Die Frage ist vielleicht etwas dämlich, ich bin (noch) nicht so der versierte Heimwerker! :D
    LG Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christina,

      wie cool! Ich hoffe du lässt mich das Ergebnis dann irgendwie sehen!
      Ja, ich habe den Tisch mit den drei Winkeln befestigt und es hält bombenfest. Da musst du natürlich schauen wie es um die Beschaffenheit deiner Wände bestellt ist.
      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  8. Wow der Schminktisch ist wirklich schön geworden! Großes Lob, außerdem hat es mich total inspiriert meinen Schminktisch selbst zu gestalten.
    Eine Frage...wo hast du diesen Handstuhl her? Der ist ja der Hammer;)
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. wow, ich bin gerade über pinterest auf deine seite gestoßen und deine projekte sind fantastisch! dürfte ich fragen, wo du denn den stuhl in handform geordert hast? liebe grüße, sophie

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe jenny, woher hast du diesen Stuhl? :O ich suche jetzt schon ewig danach!
    liebe grüße
    sue :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sue, ich habe den Stuhl über ebay gekauft aber derzeit scheint der Anbieter keine verfügbar zu haben. Ansonsten kenne ich einen Laden hier in Berlin der manchmal welche führt. Kommst du aus Berlin?

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen
  11. http://www.ganesha-flensburg.de/kleiner-handstuhl.html

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über über deine Anregungen, Austausch und Fragen.
Lass mir gerne einen Kommentar da.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...