Sonntag, November 13, 2016

The Plant Move



Diesen Post hätte ich auch "Wenn man wegen einer Pflanze sein ganzes Wohnzimmer auf den Kopf stellt" nennen können. So geschehen diese Woche. Kaum 
Zeit zum schlafen gehabt aber das musste sein. Ihr seht: Meine Prioritäten sind klar gesetzt! 
Wer meine Instagram-Stories verfolgt hat neben unzähligen Katzenvideos vielleicht auch die Ankunft meiner neuen großen Liebe erlebt. Eine Bird of Paradise Pflanze wie ich sie seit Ewigkeiten (ja ja, nur gefühlt) auf Pinterest anschmachte. 
Das Foto, welches es mir angetan hat, zeige ich euch hier und sofort trat bei mir der Will-haben-Drang ein. Daraus wurde dann schnell der Muss-haben-Drang. In Baumärkten fand ich leider immer nur recht kleine Pflanzen und in den Kleinanzeigen nur absolute Riesen die ihren Besitzern schlicht weg über den Kopf gewachsen sind und das für 150 € aufwärts.

Also suchte ich zum ersten mal online und eBay war wie so oft die Antwort. Meine Strelitzia war die letzte von 15 Pflanzen und da ich nicht wusste, wann ich nochmal so ein gutes Angebot finden würde, habe ich in einer kleinen Panik-Handlung den Sofort-Kauf-Button, ohne mir auch nur einen müden Gedanken darüber zu machen wo ich die mittelgroße Schönheit unterbringen würde, gedrückt.



 Also wurden mal schnell (in 6 Stunden) alle Möbel im Zimmer gedreht, der Fernseher neu montiert, Stühle wild herumgeschoben und Deko getauscht und ich muss sagen, das war eine sehr gute Entscheidung! Denn meine Aktion hat durchaus so seine Vorzüge da ich nun im Winter ganz nah an der warmen Heizung sitze und nicht mehr am undichten Fenster, von welchem mich Fußgänger beim lümmeln auf dem Sofa beobachten konnten. Außerdem wirkt mein Essbereich ohne ein drei Meter langes Sofa daneben viel luftiger als zuvor und ich freue mich endlich wieder einen Platz für meinen handgemachten Wandbehang (die Anleitung findet ihr hier) gefunden zu haben.

Jetzt hoffen wir nur noch, dass sich die Gute bei mir wohl fühlt. Tipps von Paradiesvogel - Pflanzenprofis nehme ich sehr gerne an!




Kommentare:

  1. so wurde deine strelitzia zum guten (räum)impuls für mehr wohnqualität :-)
    sieht suuuuuper aus!
    ich habe eine seit vielen jahren und erlebe sie als angenehm pflegeleicht. ganz brav blüht sie jedes jahr und treibt auch regelmäßig neue blätter...
    du wirst viel freude mit ihr haben!
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Amy,

      na das stimmt mich ja positiv! Ich hoffe auch meine in den nächsten Jahren blühen zu sehen....oder wenigstens lebendig! hihi

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Jenny. Sagst du mir bitte wie die Pflanze heißt, die du in deinem schönen DIY Sichelmond-Hanging-Planter aufbewahrst? Viiiielen lieben Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dada!

      Schau mal zwei Posts weiter in meinem Plantguide Teil 1, da erfährst du alles vom Namen bis zur Pflege :-)
      Hier der Link: http://www.makeitboho.de/2016/10/mein-plant-guide-fur-dunkle-wohnraume_21.html

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen

Hey! Ich freue mich über über deine Anregungen, Austausch und Fragen.
Lass mir gerne einen Kommentar da.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...