Sonntag, November 29, 2015

DIY | Boho Bestecktasche aus Leder



Hallo ihr Lieben,

pünklich zum ersten Advent heute möchte ich euch die erste Inspiration für die Weihnachtszeit mitgeben.
Denn auf euch warten sicherlich auch einige leckere Abendessen mit Freunden und Familie. 
Wie wäre es da mit schönen neuen Bestecktaschen im Boho-Stil?


Benötigt wird:

Leder oder Kunstleder
Stift
Lineal
Schere
Sekundenkleber
Besteckset

 
Am Einfachsten bestimmst du die Größe deiner Bestecktasche in dem du dir Messer und Gabel zur Hilfe nimmst.

Ich habe mich bei der Tasche für eine Größe von 25 x 10 cm entschieden, diese Maße auf die Rückseite des Leders gezeichnet und anschließend ausgeschnitten. Dieses Stück bildet die Rückseite der Tasche.


 


Im nächsten Schritt habe ich, ebenfalls auf der Rückseite, die Maße 20 x 10 cm angezeichnet und dieses Stück noch einmal in 14 cm und 6 cm aufgeteilt.

Das lange Stück bildet die eigentliche Tasche. Das Kurze kann jetzt mit Fransen versehen werden.


 

Um gleichmäßige Fransen schneiden zu können, male ich parallele Linien in einem Abstand von 5 mm auf die Rückseite des Leders und lasse oben etwa einen Zentimeter aus. 
 



Nachdem die Fransen ausgeschnitten sind geht es an das Zusammenstellen der Tasche. Dazu werden die einzelnen Lederstücke, wie auf den Bildern dargestellt, mit Hilfe von Klebstoff zusammengefügt.




Ich freu mich jedenfalls schon sehr, meine schönen Bestecktaschen zum Einsatz zu bringen und hoffe euch gefallen sie ebenso gut.

Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent und einen gemütlichen Start in die Weihnachtszeit!

Kommentare:

  1. Das macht ja richtig was her und einfach zu machen sind sie auch noch! Richtig schick geworden. Das könnte man ja vielleicht auch mit anderem Lederfarben machen, dann passt es zu jeder Tischdeko :D Aber klasse Idee.
    LG Karo von http://thecuriouslifeofkaro.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow eine richtig coole Idee :)
    Ich liebe so schöne Tischdekoration wirklich. Oft finde ich sie aber einfach viel zu teuer um sie im Laden zu kaufen. Daher danke für das tolle DIY

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super süß aus und toll, dass man so etwas auch einfach selbst machen kann. <3

    AntwortenLöschen
  4. Wie einfach & dennoch so toll. Gefällt mir sehr sehr gut & ich bin dir gleich einmal via g+ gefolgt, weil dein Blog echt klasse ist!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Fransen! Und ich liebe deinen Blog und deine Bilder! Bei dir würd ich mich zu Hause fühlen :)

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über über deine Anregungen, Austausch und Fragen.
Lass mir gerne einen Kommentar da.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...